Unterstützungskomitee

Ich unterstütze diese Aktion, denn / weil …

christa_kummer_web

„ … der Klimawandel für den Wald ohnehin schon viel Stress bedeutet und Überbeanspruchungen zu verhindern sind.“ Dr. Christa Kummer, Klimatologin, Hydrogeologin

Foto_PS

„ … so wie beim Skifahren aus Rücksicht auf Natur und Tierwelt eine gezielte Lenkung der Erholungssuchenden sinnvoll und notwendig ist.“ Prof. Peter Schröcksnadel, Präsident Österreichischer Skiverband

schaefer_elmayer_web

„ … gutes Benehmen und die Einhaltung von Spielregeln nicht nur uns Menschen, sondern auch dem Wald gut tun.“ Professor Dkfm. Thomas Schäfer-Elmayer

Hasslacher_web

„ … die Summe an Begehrlichkeiten zur Nutzung des alpinen Raumes nimmt ständig zu. Die Rückzugsräume und stille Zonen für Mensch und Tier dürfen nicht weiter verkleinert werden!“ Peter Haßlacher, Vorsitzender Internationale Alpenschutzkommission, CIPRA Österreich

Gerzabek_web

„ … Österreichs Wälder viele Funktionen zu erfüllen haben und abgestimmte Lenkungsmaßnahmen dabei entscheidend helfen!“ Martin Gerzabek, Rektor der Universität für Bodenkultur Wien

Tuerk_web

„ … Ökosysteme sind ohnehin schon genügend Stressfaktoren ausgesetzt, wir müssen mit der Natur behutsam umgehen!“ Roman Türk, Präsident des Österreichischen Naturschutzbundes

Pfiffinger_web

„ … verantwortungsbewusster Vogelschutz lässt sich nicht mit einer generellen Freigabe der Waldwege für Radler vereinbaren!“ Gerald Pfiffinger, Geschäftsführer von Birdlife Österreich